KURSANGEBOT > BWL/RECHT/MANAGEMENT > RECHT

Claim Management in der Baupraxis

Trainingseinheiten:
8

- Einführung in das Claim-Management
- Angebotsbearbeitung, Risikoanalyse
- Vertragsstudium vor Baubeginn
- Bauablaufstörung/Bauhinderung (Beispiele)
- Dokumentation
- Feststellung der Anspruchsberechtigung
- Anmeldung der Mehrkostenforderung
- Durchsetzen des eigenen Standpunktes in Verhandlungen
- Betriebswirtschaftliche Feststellung der Mehrkostenforderung
- Berücksichtigung des Faktors Mensch
- Alternative Methoden der Streitbeilegung

Ziel:
Sie sind in der Lage, Mehrkostenforderungen professionell abzuwickeln. Als AuftragnehmerIn können Sie die von Ihnen vergüteten Mehrkosten nachvollziehbar dokumentieren. Als AuftraggeberIn kennen Sie Techniken und Methoden, wie Sie Ihre berechtigten Forderungen ohne Gerichtsverfahren durchsetzen können. Zur praxisgerechten Umsetzung wird auf wichtige bestehende Regelungen eingegangen.

Zielgruppe:
- Öffentliche Bauträger
- ÖBA
- Bauindustrie und -gewerbe
- Bauhilfs- und Baunebengewerbe
- GeschäftsführerInnen
- GruppenleiterInnen
- BauleiterInnen

Nutzen:
Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Bemerkung:
Anmeldeformular
Kursname:

Claim Management in der Baupraxis

OrtTerminVA-NummerPreis 
BAUAkademie Wien
Mi 9.00-17.00
von 12.01.2022
bis 12.01.2022
10557021 320,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: